In der Manuellen Medizin kommen zur Diagnosenstellung und zur Behandlung nur die Hände des Arztes zum Einsatz. Hierdurch können Beschwerden am Bewegungsapparat bei Funktionsstörung behandelt werden.