Wir bieten moderne Injektions - und Infiltrationsverfahren für die Gelenke bei Knorpelschäden und beginnender Arthrose an. Die Behandlung richtet sich individuell nach Ihrem Anspruch.

 

Es handelt sich hierbei um eine Leistung, die nicht oder nur teilweise von den Krankenkassen übernommen wird (IGEL = individuelle Gesundheitsleistung). Wir möchten Ihnen jedoch den Zugang zu dieser Therapie ermöglichen, da wir über die Jahre einen positiven therapeutischen Effekt bei unseren Patienten feststellen konnten. Bei den privaten Krankenversicherungen wird diese Behandlungsform erstattet.